TBK  Herren 1Es war leider ein alt bekanntes Bild, welches die Mannschaft aus Kenzingen am letzten Samstag darbot. Wieder einmal waren es die technischen Fehler und falsch getroffenen Entscheidungen, die es unmöglich machten, Punkte aus der Waldkircher Kastelberghalle mitzunehmen. In der ersten Hälfte lief es noch gut für das Team um Trainer Auri. Man konnte sich sogar auf 11:8 absetzen. Über die vollen Sechzig Minuten jedoch schwanden mit voranschreitender Spieldauer immer mehr die Kräfte, was sich in der Entscheidungsfindung natürlich widerspiegelte. So wurde das Spiel erst in den letzten zehn Minuten der Partie verloren und man musste ohne Punkte die Heimfahrt antreten.