Volksbank Lahr fördert Jugendliche Handballer

Kenzingen. Die Volksbank Lahr Geschäftsstelle Kenzingen veranstaltet am 11. Mai 2013 zusammen mit der Handballabteilung des TB Kenzingen den Bezirksentscheid der VR-Talentiade. Das Konzept der VR – Talentiade haben die Volksbanken-Raiffeisenbanken in Württemberg zusammen mit den Sportverbänden aufgestellt.Für die 2. Runde der VR – Talentiade haben sich 60 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren qualifiziert. Bei der Veranstaltung des TB Kenzingens, in Zusammenarbeit mit der Volksbank Lahr, sollen besonders begabte Kinder entdeckt und anschließend gefördert werden. Die zwölf besten Handballer des Tages qualifizieren sich für den Verbandsentscheid, der am 21. Juli 2013 in Teningen stattfindet. Der Bezirksentscheid beginnt am 11. Mai 2013 um 13.00 Uhr in der Üsenberghalle in Kenzingen. Die Siegerehrung findet gegen 15.30 Uhr statt. Bei der Siegerehrung werden Urkunden und Preise an die besten des Tages überreicht.