TBK  Maedchen CNach dem einige C und D Jugend Spielerinnen bei dem Minispielfest geholfen hatten, fand am Nachmittag des 01. Dezembers das Plätzchenbacken für diese statt. Schon bei der Ankunft bei Familie Ruder bewiesen alle mithilfe eines Tischkickers, dass sie nicht nur Handball spielen können sondern das auch Fußball was für uns wäre.

Schnell ging es dann aber zum backen. Es flog von Zucker-Konfetti bis zu Schokotröpfchen und Mehl alles durch die Luft. Neben bei entstanden auch noch tolle Bilder. Es wurde Teig ausgerollt, Plätzchen gestochen und verziert bis irgendwann die ganzen Tablets voll waren.

Als der Teig aufgebraucht war, wurde nicht lange überlegt und wir entschieden uns Karaoke zu singen. Keiner blieb sitzen, alle haben mitgesungen bis es irgendwann Essen gab. Hierzu kochten Sölvi und Claudia selber eine tolle Kürbiscremesuppe. Doch auch nach dem Essen konnten wir nicht lange sitzen bleiben, im Fernsehen lief „Just dance“ und mit einem Mal standen alle auf und tanzten mit - sei es auf dem Boden, auf Tischen und Stühlen oder auf dem Sofa. Wir tanzten bis der Fernseher bebte. Leider kamen auch dann im Laufe der Zeit die Fahrer und brachten uns schon nach Hause. Wir bedanken uns hiermit noch mal bei Familie Ruder für den tollen Nachmittag, den wir nicht so schnell vergessen werden.

Eure C-Mädels

C Maedels backen1C Maedels backen2C Maedels backen3