TBK  Maedchen AVor Saisonbeginn stand die Zukunft der A-Mädels für das Spieljahr 2015/2016 etwas in den Sternen, da nach dem Abgang von Tessa Fischer zur HSG Freiburg, überraschend auch der Abgang von Keeperin Nicole Schönstein zur HSG Ortenau Süd und der Wechsel von Jasmin Vollrath nach Ottenheim hinzukamen. Somit hatte die Jugendabteilung der SG Kenzingen/Herbolzheim nur sechs Feldspielerinnen auf dem Papier.

TBK  Maedchen ATV Herbolzheim"Die SG Kenzingen/Herbolzheim sucht für die kommende Saison 2015/16 dringend eine engagierte Torfrau für die A-Mädchen Mannschaft in der Bezirksklasse.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Rückfragen und Infos ...hier

Meister 2014 2015 kDie Handballabteilung des TB Kenzingen gratuliert den A-Mädchen zur Bezirksmeisterschaft 2014/2015. Wir sind stolz auf Euch!!!

Endspiel um die Bezirksmeisterschaft der A-Mädchen zwischen der SG Kenzingen/Herbolzheim gegen den HSV Schopfheim in der Kastelberghalle in Waldkirch.   27 : 19  (12 : 10)

Im Endspiel um die Bezirksmeisterschaft Freiburg/Hochrhein trafen der Staffelsieger vom Hochrhein der HSV Schopfheim und der Staffelsieger des Bezirks Freiburg die SG Kenzingen/Herbolzheim aufeinander.

TBK  Maedchen AA-Mädels gewinnen locker-leicht in Todtnau

Nach fünf Wochen Pause fuhren die A-Mädels am Sonntagmorgen durch den sonnigen Schwarzwald nach Todtnau, um mit diesem letzten Spiel die Staffelrunde zu beenden. Die Favoritenrolle war leicht zu tragen, denn es spielte der Letzte gegen den Ersten und eigentlich ging es nur noch um einen gelungenen Rundenabschluss.

ATBK  Maedchen A-Mädels mit Sieg am Sonntagabend

Zu ungewohnter Uhrzeit am späten Sonntagabend traten die Mädels zu ihrem vorletzten Rundenspiel in Neuenburg an. Durch Abiturvorbereitungen, Verletzungen und krankheitsbedingte Absagen stark reduziert, war es eher eine gemischte A- und B-Jugend, beim Gegner sah es jedoch ähnlich aus.

TBK  Maedchen AA-Mädels gewinnen auch in Bötzingen klar

Zum vierten und letzten Mal in dieser Saison stand die Partie gegen die Mädchen der SG Bötzingen/March an, die ja ebenfalls im letzten Jahr noch B-Jugend Südbadenliga gespielt hatten.

TBK  Maedchen AA-Mädels deklassieren den Tabellenzweiten (und sind A-Jugend Meister im Bezirk Freiburg/Oberrhein)

Nach einer vierwöchigen Pause ging es für die A-Mädels gleich weiter gegen den Tabellenzweiten, die Spielgemeinschaft aus Bötzingen und der March. Bei vor Spielbeginn nur noch vier ausstehenden Spielen ist dies die einzige Mannschaft, die unseren Mädels die Bezirks-Meisterschaft noch streitig machen kann.

TBK  Maedchen A A-Mädels– „Hauptsache gewonnen“ 

Nachdem das Spiel letzte Woche gegen Todtnau ausgefallen war, Todtnau hatte leider krankheitsbedingt keine Mannschaft zusammen bekommen, starteten die Mädels am Samstag in ihr zweites Spiel in 2015.

TBK  Maedchen AA-Mädels nehmen Revanche

Nur eine Saisonniederlage haben die Mädels bisher zu verzeichnen, Ende Oktober verloren sie unter widrigen Umständendas Auswärtsspiel in Bötzingen. Das zweite Spiel stand nun am Samstag in Herbolzheim an und es war klar, dass hier gegen den Tabellenzweiten bereits eine kleine Vorentscheidung Richtung Meisterschaft fallen konnte.

TBK  Maedchen AA-Mädels dominieren in Gundelfingen

Spiel Nummer 4 gegen Gundelfingen, Sieg Nummer 4 gegen Gundelfingen. Klingt irgendwie wie wenn die Saison schon zu Ende wäre, aber tatsächlich ist erst Halbzeit und die Mädels haben am Sonntag mit jetzt 14:2 Punkten souverän die Tabellenspitze verteidigt.

TBK- Maedchen AA-Mädels mit Kampf-Sieg in Müllheim

Am Sonntagnachmittag traten unsere A-Mädels zum zweiten Spiel in diesem Jahr gegen die Mädels aus Müllheim an. Das erste Spiel wurde klar mit 32:15 gewonnen, da der Gegner aber inzwischen einen überraschenden Sieg gegen die SG Bötzingen/March gelandet hatte, war sicherlich Konzentration angesagt.

TBK- Maedchen AA-Mädels mit Sieg Nummer 3 gegen Gundelfingen

Im Rahmen der Doppelspielrunde trafen unsere Mädels nun bereits zum dritten Mal auf das Team aus Gundelfingen. Das Auswärtsspiel fand im Rahmen eines kompletten „Heimspieltages“ des TV in der Freiburger Staudingerhalle statt, da die Halle in Gundelfingen noch immer gesperrt ist.

TBK- Maedchen AA-Mädels verlieren erstmals

In einem hart umkämpften Spiel verloren die Mädels am Sonntag knapp ihr erstes Saisonspiel. Hellwach gingen sie in die Partie und bevor der Gegner richtig wusste wie ihm geschah, war bereits eine 1:6-Führung herausgespielt.

TBK- Maedchen AA-Mädelsholen sich auch im Schwarzwald die Punkte

Nicht ganz einfach gestaltete sich die Spielorganisation am Sonntag für die A-Mädchenmannschaft. Da die B-Mädchen morgens noch ein Spiel in Waldkirch hatten, drohte die Unterstützung aus diesem Bereich auszufallen und da zudem die Damen I von Kenzingen am Mittag ein Spiel in Konstanz auf dem Plan hatten, fielen beide Trainerinnen aus und auch Tessa warfür dieses Spiel fest eingeplant.

TBK- Maedchen AA-Mädels mit klarem Sieg

Am Samstag bestritten die A-Mädels bereits das dritte Heimspiel in dieser noch jungen Saison. Diesmal ging es gegen die HG aus Müllheim/Neuenburg, für die es allerdings noch das erste Spiel war.

TBK- Maedchen AHauptsache zwei Punkte für die A-Mädels

Von ursprünglich lediglich sieben A-Mädchen Mannschaften im gesamten Bezirk Freiburg-Oberrhein hatten sich leider mit Weil und Schopfheim zwei Mannschaften entschlossen, lieber in einer Schweizer Spielrunde anzutreten.

TBK- Maedchen AErfolgreicher Saisonauftakt für die A-Mädels

Am Samstag ging es für die A-Mädchen in die diesjährige Saison. Nach der erfolgreichen Qualifikation für die Südbadenliga hatte man sich einvernehmlich entschlossen, trotzdem nur in der Bezirksliga zu melden und traf nun im ersten Spiel auf Gundelfingen.