TBK  Jungen EDie E-Jugend spielt seit der Saison 2017/2018 in der Bezirksklasse Nord. Im Gegensatz zur letzten Saison wird nicht mehr in Turnierform, sondern in der normalen Rundenform gespielt (2 mal 20 Minuten, jeweils in Manndeckung).
Mit 6:10 Punkten und einem guten und zufriedenstellenden 7. Platz konnten die Jungs und die Trainer in die wohlverdiente Winterpause gehen.

In den Trainingseinheiten am Freitagmittag werden die Jungs von Ihren Trainern Boris und Benni in 1 ½ Stunden auf die Spiele vorbereitet. Da die Jungs der Jahrgänge 2007 und 2008 nicht ausreichen, werden sie von einigen talentierten Minispielern unterstützt. Im Training sind in der Regel 12-15 Kinder der Jahrgänge 2007-2010, die dann auch immer wieder die Nerven der beiden Trainer auf die Probe stellen. Im Vordergrund des Trainings steht ein Mix aus Spass und sportlicher Entwicklung.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten aufgrund des Altersunterschieds und der individuellen Leistungsstärke jedes einzelnen Spielers haben es die Kinder geschafft als ein Team aufzutreten und nicht gleich den Kopf hängen zu lassen, wenn ein Spiel verloren wird.

Am letzten Wochenende fand dann auch wieder die alljährliche VR-Talentiade statt. Leider musste die E-Jugend ohne Jannis und Philiip nach Oberhausen fahren . Die Talentiade war für jeden einzelnen ein voller Erfolg, da sich jedes Kind in den einzelnen Koordinationsübungen verbessern konnte und auch die beiden Spiele klar gewonnen wurden. Ein besonderer Tag war es sicherlich für Jonas und Quentin, die ihre dauerhaft gute Leistung auch wieder an diesem Tag wieder abrufen konnten und sich für die nächste Runde qualifizierten. Auch Collin, der als Tormann «eingesprungen» war und sehr gute Spiele im Tor gezeigt hatte, konnte sich für die nächste Runde qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder, für die tollen Leistungen.

Wenn sich die E-Jugend weiterhin so entwickelt wie bisher, sind wir sicher, dass wir auch in der Rückrunde erfolgreich sein werden.

Auch an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle Eltern, die uns immer toll unterstützen.

Viele Grüße

Eure E1-Jungs und Trainer