TBK  Jungen EDie E-Jugend spielte in der Saison 2016/2017 Turnierform Nord in der Bezirkslasse.

Mit 18:22 Punkten schlossen sie die Runde nach 10 Spieltagen und 20 Spielen auf dem siebten Tabellenplatz ab. Pro Spieltag wurden 2 Spiele a 2x10 Minuten gespielt.

E JugendNun haben auch unsere E-Jungs die "rot-blauen" Trikots. Auf diesem Wege möchten sich die Jungs und die Handballabteilung ganz herzlich bei der Fa. Getränke Scheidel bedanken, welche die neuen Trikots gesponsert hat!

 

Scheidel

TBK  Jungen ENach einer kurzen Vorbereitungszeit von nur 3 Trainingseinheiten ging es am 26.09.2015 für die männliche E-Jugend bereits in Ihre erste Begegnung gegen die SG Köndringen-Teningen. Die Spielform, die seit vorheriger Runde in der E-Jugend gespielt wird, ist nicht nur für viele der jungen Spieler, sonder auch für die beiden neuen Trainerinnen Astrid Emmenecker und Celine Winkler komplett neu.

TBK JugendBereits im Mai 2014 begannen wir mit dem Training um uns am 05. Oktober endlich mitden ersten Gegnern messen zu dürfen. Da wir auch diese Saison wieder die Turnierform gewählt hatten, wurden zwei Spiele über jeweils zweimal 10 Minuten ausgetragen.

TBK  Jungen EBereits im Mai 2014 begannen wir mit dem Training, um uns am 05. Oktober endlich mit den ersten Gegnern messen zu dürfen. Da wir auch diese Saison wieder die Turnierform gewählt hatten, wurden zwei Spiele über jeweils zweimal 10 Minuten ausgetragen.

Das Erste Spiel gegen Ringsheim konnten wir auch gleich für uns entscheiden und auch im zweiten Spiel des Tages konnten wir gegen Kappel ein Unentschieden erkämpfen. Dieser erste Spieltag machte bereits Lust auf mehr.....! Nach weiteren intensiven Trainingseinheiten sowie einem Auswärtsspieltag in Gundelfingen hatten wir am 18.10. unser erstes Heimspiel in Kenzingen. Auch an diesem Tag waren uns unsere Gegner aus Freiburg und Müllheim nicht gewachsen, unsere Zuschauer konnten gemeinsam mit unserer E-Jugend zwei Siege bejubeln. Bereits jetzt konnte man erkennen, dass wir mit unserem großen Kader der 25 Kinder zählt und dem regen Trainingsbesuch, für den ein oder anderen Gegner ein hartes Stück Arbeit bedeuten würden. Auch Niederlagen konnten unserer Lust am Handballspiel und unserem Teamgeist nicht erschüttern. Das Training wurde weiterhin fleißig besucht und wir bereiteten uns immer wieder aufs Neue mit viel Elan auf den nächsten Spieltag vor.

Wir hoffen, dass unsere Jugend weiterhin so fleißig und engagiert mitmacht und wir auch andere Kinder für das Handball begeistern können.

talentiadeAm Sonntag hat unsere E-Jugend an der VR-Talentiade in Oberhausen teilgenommen. Da Trainerin Chrissi Emmenecker leider beruflich verhindert war, übernahm Tina Grieger das Kommando bei den Kids.

TBK- Jungen EHandball spielen macht Spaß

Vor allem Spaß haben wir in der E-Jugend, Spaß an der Bewegung aber vor allem beim Handball spielen. Wir trainieren jeden Freitag von 15:30 bis 17:00 Uhr. Wir, das ist das Trainergespann Peter Haurin und Christian Fabri.

TBK- Jungen EHandball spielen macht Spaß

Vor allem Spaß haben wir in der E-Jugend, Spaß an der Bewegung aber vor allem beim Handball spielen. Wir trainieren jeden Freitag von 15:30 bis 17:00 Uhr. Wir, das ist das Trainergespann Peter Haurin und Christian Fabri.

In die neue Saison ging man mit der Hoffnung, dieses Jahr Meister zu werden.

Die ersten fünf Saisonspiele verließen wir auch als Sieger den Platz. Zum Spitzenspiel beim direkten Verfolger Herbolzheim fuhren wir mit gemischten Gefühlen, mussten dort dann auch den ersten Punkt abgeben. Die folgenden 7 Spiele konnten wir dann aber wieder für und entscheiden. Dann kam das Rückspiel gegen Herbolzheim, unserem direkten Konkurenten im Kampf um den Titel. Doch dieses mal konnten wir das Spiel völlig unerwartet mit 19:5 Toren für uns entscheiden. Damit war klar, dass wir MEISTER sind.

Als Tabellenführer fuhren wir am letzten Sonntag zum Tabellenzweiten nach Herbolzheim.

Da beide Mannschaften ein Punktekonto von 10: 0 hatten wussten wir, das es kein leichtes Spiel geben würde.

Unser Trainer Martin sprach uns vor dem Spiel viel Mut zu, dass wir es schaffen können auch dieses schwere Spiel zu gewinnen.

......die Meisterschaft ist noch greifbar!!!

Wir 15 E-Jungs des TBK haben eine tolle Saison gespielt, momentaner Tabellenplatz ist Nr. 2 mit 40:2 Punkten und somit Vizemeister!!!!!!

Am 06. Januar nahmen wir, die E-Jugend männlich, an dem VI. Josef-Herrmann-Gedächtnisturnier in Seelbach teil. In unserer Altersklasse traten 7 Mannschaften gegen einander an.