Drucken
TBK  Damen 1

Den nächsten Heimsieg konnten die Damen gegen die SG Gutach/Wolfach einfahren.
Da die Gegnerinnen komplett unbekannt waren, ging man befreit ins Spiel. Klare Vorgabe der Trainer war jedoch Wille und Kampfgeist.

Von Beginn an konnte man in Führung gehen, jedoch blieb es das gesamte Spiel über spannend und man konnte sich bis kurz vor Schluss nicht wirklich absetzen.
Der Sieg war eine tolle Mannschaftsleistung und an diese gilt es in der nächsten Woche beim Derby-Auswärtsspiel gegen die SG Köndringen/Teningen anzuknüpfen.

Torschützinnen:
Bendrich 5/3, Hild 5, Nowara 5, Chaumet 4, Dahl 2, Wild 2