Wir brauchen Euch alle! Ob als Spieler, Trainer, Betreuer, Funktionär, Schiedsrichter, Zeitnehmer, Ordner, Sponsor, Gönner, Fan uvm.

Handball hat in Kenzingen eine große Tradition. Diese Tradition gilt es jetzt zu bewahren. Gerade jetzt, wo sich der Verein versucht neu aufzustellen sollten wir alle an einem Strang ziehen und nicht das Weite suchen. Denn nur gemeinsam können wir den Kenzinger Handball am Leben erhalten.

Woche für Woche, Tag für Tag opfern ehrenamtlich viele Leute sehr viel Zeit für die Handballabteilung des TB Kenzingen um Handballsport in der Üsenberghalle überhaupt erst zu ermöglichen. Diesen Leuten wollen wir an dieser Stelle jetzt einmal ganz herzlich danken. Denn ohne ihre Einsatzbereitschaft gäbe es in Kenzingen keinen Handball mehr.

Jeder von uns sollte sich im Moment mal hinterfragen, was er vielleicht auch für den Verein tun kann und nicht immer nur alles kritisieren wenn es mal nicht so läuft wie man es sich vorstellt. Kritisieren ist immer einfach, aber selbst etwas zur Verbesserung der Situation beizutragen wäre sinnvoller. Wir alle zusammen wollen doch nur das Beste für den Handballsport in Kenzingen.

Bitte helft uns und gebt unserem Verein und unseren Jugendspielern eine Zukunft!!! Geht mit uns diesen schwierigen Weg und unterstützt uns in dieser schwierigen Zeit denn der Handballsport in Kenzingen hat diese Chance verdient.

Danke



Wenige Mitglieder sorgen dafuer